Toleranz-AG

In Kooperation mit der "Evangelischen Kirchengemeinde in der Neuen Vahr" und der "Oberschule an der Kurt-Schumacher-Allee" hat PiKS durch unsere FSJlerin Janne Neumann im zweiten Halbjahr des Schuljahres 2016/2017 eine Arbeitsgemeinschaft (AG) zum Thema Toleranz begleitet. Die AG wurde von Kristina Apelganz (Diakonisch-pädagogische Mitarbeiterin, Kirchengemeinde Neue Vahr) im 6. Jahrgang angeboten.

Ziel war es, zu verschiedenen Themenbereichen von Toleranz und Vielfalt zu arbeiten, so zum Beispiel Vielfalt und Religionen oder Wohnen und Leben.



Aktuelle Beiträge

Alle ansehen