Schulprojekt mit dem 5. Jahrgang der OS Ohlenhof


Anfang November haben wir drei Tage mit dem fünften Jahrgang der Oberschule Ohlenhof gearbeitet. Wir – Manuel Ansperger, Jette Jensen und Paula Henriette Diezelmüller, mit ehrenamtlicher Unterstützung von Anja Ahrlich – waren gemeinsam mit den drei Klassen und ihren Lehrkräften im Freizi Gröpelingen, wo wir mit ihnen zum Thema „Du bist einmalig“ gearbeitet haben.

Wir haben uns gemeinsam mit den Schüler:innen verschiedene Charakterzüge angeschaut, sie haben auf sich selbst und ihre Klasse geblickt und Stärken bei jedem Individuum gefunden.


Zusätzlich dazu gab es einige erlebnispädagogische Spiele und Stationen aus der Friedensausstellung, in welchen die Schüler:innen ihre Stärken zeigen und Schwächen zulassen konnten.



Wir blicken zurück auf chaotische aber segensreiche Tage in Gröpelingen, die sehr viel Spaß gemacht haben. Und wir freuen uns, dass wir mit den Klassen im kommenden Jahr auf Klassentage fahren werden, wo wir noch mehr mit ihnen arbeiten können.