top of page

Landesnetzwerktreffen Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage

Im März wurde PiKS zum Landesnetzwerktreffen der Schüler*innen-Vertreter*innen der SoRSmC-Schulen an die Hochschule Bremen eingeladen. Neben einem Workshop für die Schüler*innen durften wir den Lehrkräften unsere interaktive Friedensausstellung vorstellen.

Neben den Infos zur Nutzung der Ausstellung konnten die Lehrer*innen sich direkt vor Ort ein erstes eigenes Friedensprojekt zusammenstellen. Mit einer Checkliste in der Hand konnten sie an den Stationen nach geeigneten Aktionen für ihre Klassen suchen. Die Ausstellung kam so gut an, dass sie direkt vor Ort zwei Mal gebucht wurde. Sowohl ohne als auch mit der Begleitung durch eine PiKS-Mitarbeiterin.

Wir freuen uns, dass die Ausstellung allen so gut gefällt und die Methodenvielfalt gut bei den Lehrer*innen und Schüler*innen ankommt!

Commentaires


bottom of page