top of page

BKT in den Juni

PiKS durfte vom 31.05. bis 02.06.23 mit einer 6. Klasse aus der OS Findorff erneut in der Begegnungsstätte Oese einkehren. Wir genossen drei abwechslungsreiche Tage mit der Klasse, in denen wir uns vor allem dem Thema Gruppendynamik, Persönlichkeitsstärken und Kommunikation zuwendeten.


Ganz zu Beginn, an einem sonnigen letzten Maitag, hatte sich die Klasse zuvor ein analoges Chaosspiel gewünscht. Diesem Wunsch kamen wir selbstverständlich nach. Ein paar Stunden später und um ein paar Portionen Nudeln gefüllter, starteten wir in unser Nachmittagsprogramm. Nach einem kleinen Warm-Up gaben wir den Schüler*Innen theoretisches Werkzeug an die Hand, inwieweit eine Gruppe funktioniert und an welcher Stelle sie jetzt stehen. Danach stellten wir sie vor zwei Herausforderungen, die den Transport eines Balles mit einer löchrigen Plane und das Überwinden von Seilen beinhalteten.

Zum Abend wurde das Lagerfeuer entzündet und Werwolf gespielt. Wir haben, wird hier einmal angemerkt, auf diesem BKT sehr viel Werwolf gespielt und es hat immer Spaß bereitet.



An Tag 2 war die Euphorie der Kinder, zum Vormittagsprogramm nach draußen zu gehen, gemischt: Leider war dieser Tag ungemütlicher und kälter. Nichtsdestoweniger packte die meisten der Eifer, als sie, in blinde Schafe gewandelt, nur mithilfe einer einzigen sehenden Person ihren „Stall“ finden sollten. Gemeinsam wurde sich eine Taktik ausgedacht und gemeinsam haben sie es geschafft. Außerdem sprachen wir über Persönlichkeitsstärken. Nach der Mittagspause war es an den Schüler*Innen, ihre Zusammenarbeit unter Zeitdruck zu zeigen. Ein Steckspiel erschien dafür gerade richtig, jedoch war der Bauplan nur für begrenzte Zeit einsehbar.



Der Abend wurde zu etwas ganz Besonderem: Die Kinder feierten und machten Disco, während wir an der Küchentheke standen und „Helga’s Bar“ eröffneten. Alkoholfreie Getränke wurden nur so ausgeschenkt.


An Tag 3 mussten wir uns bereits von der Klasse verabschieden: Zuvor durchliefen sie noch die „Brennende Liane“ und spielten zum dritten und letzten Mal eine ziemlich spannende Runde Werwolf. Wir wünschen euch alles Gute auf eurem weiteren Weg durch die Schule!

Comments


bottom of page