top of page

Projekt "Gemeinschaft - Wir halten zusammen!" als Start ins neue Jahr

Am 24. Und 25.01.2024 fand das erste PiKS-Projekt des Jahres 2024 statt! Wir haben ein 2-tägiges Schulprojekt mit einer 3. Klasse der Grundschule St. Antonius erlebt. Zum Thema 'Gemeinschaft' gab es einen Tag zu 'Ich & Du' und einen Tag zu 'wir'. ⁠ 

 

Am Tag 1 wanderten die Schüler*innen in Kleingruppen durch 4 Stationen. Es entstanden unter anderem ‚Rätselblumen‘ mit Eigenschaften, Lieblingsdingen und Hobbys der Kinder. Zum Tagesabschluss rätselte dann die Klasse: wer von uns ist das? Den Tag 2 verbrachten wir dann mit lauter Teamspielen im Gemeindesaal. Am Ende entstand ein gemeinsames Bild mit dem Titel ‚Wir halten zusammen!‘.

Wir erlebten zwei intensive, lebendige Tage mit der Klasse. Gemeinsam mit der Diakonin Sase Schäfer aus den Brückengemeinden und von PiKS FsJlerinnen Jette Rolfs und Greta Schild und der Referentin Anja Stieghorst waren wir ein starkes Projektteam. Danke für die Gastfreundschaft und Zusammenarbeit!⁠



Comments


bottom of page