top of page

Projekt "Gemeinschaft" in Findorff

Am 21. und 22.02.2024 fand ein 'Gemeinschaft'sprojekt mit einer Klasse 5 aus der OS Findorff in der Martin-Luther-Gemeinde Findorff statt.⁠

Nach einem Start in der Kapelle und mit einer großen Sammlung zu 'Was verbindet ihr mit Kirche?' ging es gemeinsam in den Gemeindesaal. Dort gab es mehrere Teamspiele und nach einer Pause dann noch einen inhaltlichen Impuls mit Statements zu Gemeinschaft und einem Standpunkt und dem Auftrag: "Um so mehr du zustimmst, um so weiter gehst du in die Mitte."  Außerdem gab es eine Hausaufgabe: beobachtet eure Welt und schaut: wo findet ihr Gute Gemeinschaft?⁠

Am Ende von Tag 1 waren wir alle überrascht, wie schnell die Zeit verflogen war! Gerne hätten wir alle noch weiter miteinander gearbeitet.⁠

Dazu hatten wir dann am Tag 2 Gelegenheit. Diesmal starteten wir im Gemeindehaus ganz oben unter dem Dach mit der Hausaufgabe, Teamspielen und der Challenge 'Cultural Rallye'. In der Übung geht es vor allem darum zu merken, welche Herausforderungen schlummern, wenn Regeln sich ändern, ohne dass man das vorher weiß. Nach der Pause im Jugendkeller starteten wir mit ein bisschen action beim Pärchenspiel. Weiter ging es mit einem Gang zu zweit oder zu dritt durch drei Stockwerke an 10 Fragen/Gesprächsimpulsen zum Thema 'Gute Gemeinschaft'. Dann gabs noch ein Klassenfoto und ganz zum Schluss - trotz großer Erschöpfung nach dem langen Tag! - bestand die Klasse gemeinsam die Teamchallenge mit dem Fröbelturm/Tower of Power.⁠

Das waren zwei volle, erlebnisreiche Tage mit einer hoch motivierten, sehr teamfähigen Klasse. Das Team mit Sonja und Anna aus der Gemeinde und Jette und Anja von PiKS hatte viel Spaß!⁠





Comments


bottom of page