PiKS Projekt mit dem 5. Jahrgang der OS Ohlenhof im Gemeindehaus der Gröpelinger Kirchgemeinde

Das Thema meines Workshops lautete „Gemeinschaft leben“

Dieser Workshop war einer von vier Workshops in Räumen der Ev. Gemeinde Gröpelingen und Oslebshausen. Beteiligt waren eine Mitarbeiterin und ein Mitarbeiter von PiKS, eine FSJ-lerin und eine Teamerin von PiKS und der Diakon der Gemeinde.

Wir trafen uns zum Start des Tages mit allen Schülerinnen und Schülern im großen Gemeindesaal. Dort fand auch die Aufteilung in die 4 Workshops statt.

Unsere FSJ-lerin hatte sich meinen Workshop zur Mitarbeit ausgewählt. Wir hatten eine Doppelstunde zur Verfügung. Nach einer Pause arbeiteten wir mit einer zweiten Klasse weiter.

Die Arbeit mit den Klassen hat allen viel Freude bereitet.

Die Schülerinnen und Schüler waren bei den einzelnen Aufgaben gut beteiligt. Man merkte ihnen an, dass sie methodische Vielfallt aus der Schule nicht gewöhnt waren. Deshalb ließen sie sich voller Neugier und oft auch mit Begeisterung auf die Spiele und Übungen ein. Da mein Workshop mit 2 Mitarbeitern ausgestattet war, gab es die Möglichkeit, die Klasse in 2 Gruppen einzuteilen und in Kleingruppen zu arbeiten. Was den Vormittag für alle noch abwechslungsreicher gestaltete.

Natürlich waren die Klassen unterschiedlich. Auch der Umgang der Lehrerinnen und Lehrer mit der Situation. Vor allem die unterschiedlichen Workshops in Gemeinderäumen und sogar in der Kirche waren für manche gewöhnungsbedürftig. Aber gerade deshalb war das Projekt so interessant und spannend.

Am Ende hatten wir den Eindruck, dass alle Schülerinnen und Schüler sehr gerne an dem Projekt teilgenommen hatten.

Projekte in Kirche und Schule

Lighthouse

Martinikirchhof 1

28195 Bremen

  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon
  • White YouTube Icon
  • WhatsApp_Logo
  • Logo der Bremischen Ev. Kirche

© 2020 - PiKS - Projekte in Kirche und Schule / Landesjugendpfarramt Bremen / Evangelische Jugend Bremen