top of page

Fortbildung für Lehrkräfte

Unsere Friedensausstellung ist nun wichtiger denn je.

Durch den Krieg zwischen Russland

und der Urkaine wollen immer mehr Lehrkräfte wissen, wie sie mit dem Thema Frieden umgehen können. Deswegen veranstalltete PiKS in Zusammenarbeit mit der RPM ein Fortbildungsnachmittag, um Lehrkräfte in unsere Friedensausstellung einzuführen und für sie anwendbar zu machen. 25 Lehrkräfte und Referendar*innen waren dafür anwesend und die Resonanz war echt postiv! Von "So viel Material!" bis hin zu "Das kann ich gut bei mir anwenden" war alles dabei. Vielen Dank an die RPM für die tolle Zusammenarbeit!



Comments


bottom of page